Der Sommer meldet sich zurück und endlich kann man die Dachterrassen von München erobern. Einer meiner Lieblingsplätze ist die Dachterrasse vom Bayerischen Hof. Von hier bietet sich ein grandioser Blick auf die Türme vom Rathaus, dem Alten Peter, der Frauenkirche und bei Föhn auch noch auf die Alpenkette im Hintergrund. München zeigt sich von seiner Schokoladenseite.

Nicht nur ich sondern auch meine Gäste sind jedes Mal aufs Neue begeistert. Keine Scheu! Auch als externer Gast darf man jederzeit die Lobby betreten und mit einem der Aufzüge bis zum Blue Spa Bereich fahren. Nach ein paar Stufen erreicht man die Oase mitten im Herzen von München. Die Preise für ein Frühstück, einen Cocktail zum Sun-Downer oder ein geplfegtes Dinner entsprechen dem Fünfsterne-Niveau des Hauses, nicht immer das teilweise noch sehr junge Servicepersonal. Aber ein erfahrener Kollege ist in der Regel in Reichweite und rettet die Situation.